Mon. 17. February, 2020
  |  Login

 

 
Suche  Suche

TTC St.Gallen

 Bevorstehende Anlässe

 Aktuelles
Mrz 23

Written by: Pädi
23.03.2014 01:56  RssIcon

Durch gute Leistungen aller Spieler qualifiziert sich die U15 Mannschaft für die Nachwuchs Mannschafts-Schweizermeisterschaft.

Einzig Wädenswil zeigte sich wie erwartet als überstarken Gegner. Obwohl einzelne Spieler im abschliessenden Spiel gegen den Favoriten mithalten konnten, lautete das Resultat schliesslich 2:8. Nick Rütter misslang dabei die Revanche gegen Lars Posch, den er diese Saison auch schon geschlagen hat.

Stark gespielt haben Sören Hoppen, der gegen alle tiefer klassierten Spieler gewonnen hat und nur gegen Janosch Selinger (nach ELO C9) verloren hat, Noam Gurfinkel, der zwei Spieler gewonnen hat und Muhamet Qabrati, dem das Wettkampfglück gefehlt hat und schlussendlich kein Spiel gewinnen konnte.

Trotzdem qualifiziert sich das Team vom TTC St.Gallen für die Mannschafts Schweizermeisterschaft vom 24./25. Mai. Es wäre schön, wenn auch ein paar Zuschauer den Weg nach Wädenswil auf sich nehmen würden, es ist nicht alltäglich, eine Nachwuchs Mannschaft des TTCSG an der Schweizermeisterschaft zu sehen.

Tags:
Categories:
 Archiv

Das Archiv aller Berichte findet ihr hier.