Di. 16. Oktober, 2018
  |  anmelden

 

 
Suche  Suche
 Aktuelles
Autor: Pädi erstellt am: 07.05.2009 12:08
Mein Blog

Halle während den Ferien geschlossen

Während den Ferien ist die Halle geschlossen. Erstes Training der neuen Saison ist am 15. August 2017. 

Geniesst die tischtennisfreie Zeit und kommt motiviert wieder zurück!

Erstes NLB Heimspiel gegen Rio Star Muttenz

Am Samtag 10.9.2016 spielt unsere erste Mannchaft NLB mit Michal Kubát (A19), Nick Rütter (A18) und Nenad Zunic (A16) gegen Rio-Star Muttenz II mit Jiashun Hu (A20), Marc Altermatt (A19) und Eric Borter (A17).

Ihr seid alle herzlich eingeladen. 
Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Handballer vom SV Fides schnuppern Tischtennis-Luft beim TTC St. Gallen!

Am Nachmittag des 18. Mai 2016 war die Juniorenmannschaft U15 rot des Handballclubs SV Fides zu Gast beim TTC (Tischtennisclub) St. Gallen.

Rangliste des IMMO10-Plausch-Cup

Herzliche Gratulation nochmals an den Sieger des 1. IMMO10-Plausch-Cup, René Santschi. Die komplette Rangliste ist nun online verfügbar.

Swibro Cup einmal mehr ein Erfolg - Ranglisten

Auch die diesjährige Durchführung des Swibro Cup war ein grossartiger Anlass für die Beteiligten.

Die Rangliste findet ihr hier.

Auslosungen online!

Fotos der Schulsportwoche 2015

Die Fotos der Schulsportwoche sind Online.

Bilder vom Swibro Cup 2015 online

 Endlich hat der Webmaster Zeit gefunden, die Bilder hochzuladen! Viel Spass

U15 erreicht hervorragenden 7. Platz an der Schweizer Meisterschaft

Nachdem sich die U15 Mannschaft des TTCSG für die SM qualifiziert hat, erreichte sie an der Finalrunde am Wochenende vom 24./25. Mai in Wädenswil den 7. Rang. Auch wenn schlussendlich ein bisschen mehr dringelegen wäre, sind die Spieler und der Coach zufrieden mit dem Resultat.

Der TTCSG steigt in die NLC auf!

Obwohl mit Ding Yi der stärkste Spieler gefehlt hat, hat sich die 1. Mannschaft des TTCSG schlussendlich souverän für die NLC klassiert.

Weiteres Highlight: U15 qualifiziert sich für die Schweizer Nachwuchs Mannschafts-SM!!!

Durch gute Leistungen aller Spieler qualifiziert sich die U15 Mannschaft für die Nachwuchs Mannschafts-Schweizermeisterschaft.

Cup-Aus in der 3. Hauptrunde

Der TTC St.Gallen ist in der 3. Hauptrunde des Schweizer Cup gegen Rapperswil-Jona ausgeschieden. Das Team hat sich allerdings gut verkauft und war schlussendlich mit 4:11 unterlegen.

Swiss Ping Pong Open 2013 - Packende Spiele mit einem würdigen Sieger

Das Schweizer Qualifikationsturnier für die Weltmeisterschaft im Ping Pong war ein grosser Erfolg

Es war nicht zu überhören, das 1. Swiss Ping Pong open in der Turnhalle des Oberstufenzentrums Zil in St.Gallen. Wenn nämlich der Tischtennisball mit den vorgeschriebenen und für alle Spieler gleichen blauen Sandpapierschlägern gespielt wird, dann ist das mit einem relativ lauten Ping oder Pong verbunden. Wie rasch einmal ersichtlich wurde, zeigten etliche Spieler erstaunliches Geschick darin, den Ball mit den ungewohnten Schlägern gekonnt über die Platte zu befördern. Andere, wie zum Beispiel der Schreibende, bekundeten etwas mehr Mühe damit.

Starke Leistungen des Nachwuchs am Ranglistenturnier

In der 2. Runde der Nachwuchs Ranglistenturniers des OTTV können mehrere Jungs ihre Gruppe gewinnen und steigen somit in die nächst höhere Kategorie auf.

2 Turniersiege und viele gute Resultate am Turnier in Bronschhofen

9 Spieler haben dieses Jahr am Bronschhofer Turnier gespielt und mehrheitlich sehr erfolgreich abgeschlossen. Höhepunkt waren die Siege von Sören in der Kategorie E und Gregor mit Sören im Doppel bis 10.

Noam belegt den 5. Rang beim Schweizer Final der „Gubler School Trophy“

Um 6.30 Uhr ging es los nach Schöftland im Aargau zum Schweizer Final. Mit einem 2. Rang in den Gruppenspielen qualifizierte sich Noam für den Achtelfinal.

Noam gewinnt Gubler Schooltrophy Kantonsfinal

Um es vorweg zu nehmen:  alle 4 Spieler vom TTC St. Gallen (Tim (U11), Silas (U11), Jusef (U13) und Noam (U13) zeigte tolles Tischtennis und schnitten hervorragend ab, denn sie qualifizierten sich alle mindestens für den Viertelfinal.

Der TTC St.Gallen wünscht allen Spielern, Mitgliedern, Bekannten und Besuchern der Website frohe Festtage!

Mit oder ohne Lego

Erfolgreiche St.Galler beim Turnier in Wolfhalden

Am Sonntag, 28. Oktober, machten sich 9 St.Galler auf ins verschneite Wolfhalden zum Turnier. Nebst Steffen Grosches Sieg in der Kategorie C zeigten auch andere Spieler gute Leistungen und Resultate.

2. Cup-Vorrunde bedeutet Endstation für den TTCSG

Dank der unglücklichen Auslosung "durfte" der TTCSG gestern in Gaiserwald (1. Mannschaft ebenfalls in der 1. Liga) zum Cupspiel der 2. Vorrunde antreten. Das Spiel ging mit 2:13 unter nicht optimalen Voraussetzungen erwartungsgemäss und auch in dieser Höhe verdient verloren.

Clubmeisterschaft 2012 - Bilder und Resultate Online

Die Bilder und Resultate der Clubmeisterschaft sind jetzt online. Wir gratulieren den Clubeistern 2012: Däni Peter (open), Serafin Wellinger (Herren D) und Thomas Leu (Nachwuchs).

Swibro Cup 2012 - Bilder und Siegerfotos online

Die Siegerfotos und Bilder des Swibro Cup 2012 sind online. Jede Menge Fotos sind gemacht worden, eine Auswahl findet ihr hier auf dieser Seite.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Alex Ortiz, 079 480 23 48, alexortiz.photography@gmail.com.

SG3: Starkes Finish zum Gruppensieg

Mit einem starken Schlussspurt und Siegen gegen den Direktkonkurrenten Weinfelden und Imperial Winterthur sichert sich SG3 den Gruppensieg.

swibro Cup vorbei - Restultate und Zeitungsbericht online

Der swibro Cup 2012 ist Geschichte und fand mit Hu Jiashun den verdienten Sieger.

Erfolgreiches Trainingslager mit Ding Yi

Am Wochenende vom 5. bis 7. Januar durften wir den Weltklassespieler Ding Yi in St. Gallen zu einem Trainingsweekend begrüssen. Die Teilnehmer waren nach diesen strengen Tagen müde und erschöpft, aber vor allem auch begeistert!

Da aber Bilder bekanntlich mehr sagen als Worte hier einige Impressionen:

Herren SG 3 schliesst Hinrunde erfolgreich ab

Nach der Hinrunde belegt das Team um Andras Kurilla, Gregor Thaler und Pädi Traber souverän den ersten Tabellenrang. Obwohl Winterthur 6, Weinfelden 1 und Frauenfeld 3 noch je ein Spiel weniger haben, wird der Vorsprung auf den 2. Rang mind. 4 Punkte betragen.

Trainingslager mit Ding Yi vom Donnerstag, 5. Januar bis Samstag, 7. Januar

Am Wochenende vom 5. bis 7. Januar findet in der Zilturnhalle ein Trainingslager mit dem ehemaligen Weltklassespieler Ding Yi statt.

Tini Schmid - Sie hat zwar aufgehört, spielt aber doch noch

Die Frauen des TTC St. Gallen sind nach der vergangenen Saison in die NLB aufgestiegen. Ziel des Clubs ist nun der Durchmarsch in die NLA. Die ehemalige NLA- und Nationalspielerin Tini Schmid soll dem jungen Team dabei helfen.

Säntispark Jubiläum - der TTC St. Gallen präsentiert sich

Am 25 Jahr Jubiläum des Säntispark in Abtwil hat der TTC St. Gallen die Gelegenheit bekommen, den Tischtennissport und sich selbst zu präsentieren.

Der Anlass war sehr gelungen und sowohl die Gäste als auch die eigenen Mitglieder hatten Spass dabei.

Schweizer Cup: Der TTCSG schafft beinahe die Sensation gegen Winterthur!

In der 2. Vorrunde zum Schweizer Cup 2011/2012 bekam der TTC St. Gallen mit Winterthur ein denkbar schwieriges Los zugeteilt. Obwohl Winterthur fast in Bestbesetzung angetreten ist, gelang es den St. Gallern, bis zum Schluss mitzuhalten und verlor letztendlich mit 6:9.

Information betreffend Hallenbenützung am Samstag

Liebe Mitglieder

Wie ihr wisst, hat der TTC St. Gallen ab dieser Saison die Zil Turnhalle auch am Samstag Nachmittag von 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr zur Verfügung. Bitte beachtet die Vereinbarung, die wir mit dem Abwart der Zilturnhalle, Roman Hug, getroffen haben.

Sportliche Grüsse, Pädi

SG3: Saisonstart mehr als geglückt - 10:0 gegen Steckborn

Das erste Spiel der neuen Saison konnte das 3. St. Galler Herrenteam mit dem Punktemaximum gewinnen. Das Resultat war jedoch deutlicher als einzelne Spiele.

Fotos der Clubmeisterschaft online

Die Resultate und Fotos der Clubmeisterschaft 2011 sind nun online.

Besten Dank nochmals an alle Teilnehmer und Helfer , die alle zum wiederholten Erfolg des Turniers  beigetragen haben!

Herren SG 3 definitiv abgestiegen

Es war zwar bereits vor dem letzten Meisterschaftsspiel klar, dass sich die 3. Mannschaft von St. Gallen nicht in der 3. Liga halten kann. Trotzdem wollte sich das Team gegen Steckborn würdig verabschieden.

Pädi gewinnt den Smily Cup!

Nach einer langen Nacht und am Schluss 2 Siegen nach 0:2 Satzrückstand im Halbfinal und Final hat Pädi Traber am frühen Sonntag Morgen den Smily Cup in Dulliken in der Kategorie bis 6 gewinnen können.

Steigende Tendenz bei SG3

Die 3. Mannschaft des TTC St. Gallen hat nach einem schwachen Start aufgeholt und liegt zu Meisterschaftsmitte auf dem 2. letzten Rang, der zumindest nicht den direkten Abstieg bedeutet.

SWIBRO AG - neuer Hauptsponsor des TTC St. Gallen

Wir freuen uns sehr verkünden zu dürfen, dass der TTC St. Gallen ab dem Jahr 2011 einen neuen Hauptsponsor präsentieren kann – die Swibro AG aus St. Gallen!

Elo Berechnung - Was für Zahlenfetischisten (oder doch nicht?)

So komplex die Berechnung des neuen Elo System auch scheinen mag, es gibt ein kleines Tool in Form einer Excel Tabelle, in der jeder seine Resultate eintragen und automatisch die neuen ELO Punkte berechnen kann.

Die Saison 2010/11 ist eröffnet - Neue Teams und neue Fotos auf der Homepage

Am Freitag, den 13.08. ist der Startschuss in die neue Saison gefallen, am Saisoneröffnungsapéro. Alle Teams, mit meist neuen Fotos, sind jetzt auf der Homepage, hier.

Neues Feature auf der Website: Google Map aller Hallen des OTTV

Ab der neuen Saison könnt ihr auf der Homepage des TTC St. Gallen die Position jeder Halle des OTTV anschauen und gleich die Route dahin planen mit Google Maps.

Clubmeisterschaft 2010: Bilder und Resultate sind online

Die Bilder der diesjährigen Clubmeisterschaft sind nun in der Bildergalerie verfügbar.

Alle Resultate finder ihr hier.

Videos der B und C Finals vom Jubiläumsturnier

Die beiden Finals der Kategorien B und C wurden aufgenommen und können hier angeschaut werden.

SG4 weiter auf Kurs

Nach Siegen gegen Chur und Wolfhalden steht St. Gallen weiter auf Platz 1 und kann sich weiterhin Aufstiegshoffnungen machen.

Chlausturnier auch 2009 ein Erfolg!

Auch die 2009er Ausführung des alljährlichen Chlausturnier war ein erfolgreicher Abend mit viel Spass und interessanten Spielen.

SG4 grüsst von der Tabellenspitze

Erfolgreich in die neue Saison gestartet ist SG4, nach 4 Runden steht die Mannschaft auf Rang 1.

Turnierkalender

Neuer Turnierkalender der ganzen Schweiz für unsere Mitglieder.

Neue Website

Der TTC St. Gallen präsentiert auf die neue Saison die neue Website, die grafisch zwar ähnlich geblieben ist, sich technisch und funktionell aber stark weiter entwickelt hat.

Aktuelle Klassierungen im STT vom 8.8.2009

Wie vor einer Weile schon mal gemacht auch dieses Jahr wieder die aktuellen Statistiken zu allen Lizenzierten im STT.

Mannschaften der neuen Saison

Die Teams 09/10 (Meldungen, Stamm- und Ersatzspieler) sind online im Mitgliederbereich und auf der Übersichtsseite.

74. Hauptversammlung des TTC St. Gallen

Protokoll und Impressionen

Clubturnier 2009

Auch dieses Jahr heisst der Sieger des Clubturniers des Tischtennisclub St. Gallen Däni Peter, herzliche Gratulation!
Resultate und alle Bilder sind nun online.

Saisonziele erreicht!

Beide Entscheidungsspiele sind für St.Gallen ausgeganen, 5. Liga Teams erreichen Saisonziele.

Champions-League-Halbfinale

Bilder und Videos vom Champions-League-Halbfinale Düsseldorf gegen Chaleroi (BEL)

Schulsportwoche 2009

Impressionen aus der Schulsportwoche April '09 - alle Bilder online

Aufstiegstraum

SG1: Aufstiegstraum ausgeträumt, am Ende Rang 3

Ligaerhalt der Damen

Damen 1. Liga erreichen vorzeitig den Ligaerhalt

Cup 2. Hauptrunde

Spielbericht mit Fotos

SG1 rückt zur Tabellenspitze auf

Trotz einer insgesamt mässigen Mannschaftsleistung (Schreiber 3.5 Siege, Christen 1.5 Siege, Vilic 1 Sieg) kann SG1 die erste Mannschaft des TTC Basserdorf mit 6:4 besiegen.

Smilie Future Mitternachts-Cup '09

Der Smily-Mitternachts-Cup ist mit Sicherheit das aussergewöhnlichste Turnier in unseren Landen; speziell in jeder Hinsicht.

Zwischenbiland der Hinrunde 2008/2009

Die jeweiligen Fanionteams des TTC St.Gallen, Damen wie auch Herren, spielen vorne mit - neu spielen 42 lizenzierte Spieler für den TTC St.Gallen, das sind sechs mehr als letztes Jahr und stellt einen absoluten Rekord dar - der Nachwuchs macht einen grossen Schritt nach vorne, nicht nur beim Spielniveau, sondern auch in der Selbständigkeit. Diese drei Sätze geben einen groben Überblick über die Hinrunde 08/09. Nachfolgend wird die sportliche Zwischenbilanz aller Teams einzeln kurz dargestellt.

Umklassierungen per 01.01.2009 des TTC SG

Erneut wurden neue Regeln für die Zwischenklassierungen vom STT angewendet. Trotzdem muss man sich jede Umklassierung (nach oben ) erst einmal verdienen.

Chlaus-Doppel-Turnier 2008

Fotos und Bericht vom Chlausturnier 2008

Cupfight in der ersten Hauptrunde gegen Gossau

In der ersten Hauptrunde des diesjährigen STT-Cups bekam es der TTC St.Gallen mit dem TTC Gossau zu tun. Die erste Gossauer Mannschaft spielt, wie unsere auch, in der zweiten Liga des OTTV.

Die Mannschaft der Stunde: SG4

Aufgrund der letztjährigen Auf/Abstiegskonstellation besteht beim TTC St.Gallen diese Saison ligatechnisch ein Loch zwischen der dritten und der vierten Mannschaft und wir konnten heuer kein Team in der vierten Liga melden.

Doppelrunde die 2.

Die Spieldaten für die erste St.Galler Mannschaft sind diese Saison etwas kurios angelegt. Zuerst findet ewig kein Spiel statt, bisweilen betrug der Spielerückstand auf die Tabellennachbaren 3 Stück, und dann kommen gleich zwei aufs Mal.

Bowlingabend 2008

Da am 21.11.2008 das Training ausfiel, veranstaltete der TTC St. Gallen stattdessen einen gemeinsamen Bowlingabend.

Doppelrunde von SG 1

Am Freitag dem 24.10. und dem darauf folgenden Montag, den 27.10., musste das Team von SG 1 gleich zwei mal ran an die Platte, um u.a. den Spielerückstand in der Tabelle zu egalisieren. Nach fünf Punkten aus diesen beiden Partien vermag sich SG 1 im vorderen Mittelfeld der Tabelle zu behaupten.

Ereignissreiches Turnier in Wolfhalden 2008

Auch in diesem Jahr pilgerten wieder zahlreiche St.Galler ans Vorderländer TT-Turnier nach Wolhalden, heuer die 25ste Ausgabe. Das Wolfhaldener Turnier war wie gewohnt flüssig im Ablauf, professionell geführt und trotzdem mit einer Priese "Familierität" versehen - genau so wie es den grössten Spass bereitet. Für alle 13 St.Galler war an jenem Turniertag viel los. Für einige war es das erste Turnier in ihrer noch jungen TT-Karriere, andere konnten über sich hinaus wachsen und tolle Erfolge verbuchen und wieder andere hatten einen ruhigen Tag und konnten gemütlich "beim Bier" schöne Spiele beobachten.

Kerstin gewinnt in Wädi das Damen C

Saisonauftackt SG1 mit Marc

Nach über 10 Jahren Abstinenz ist der ehemalige National- und Weltranglistenspieler Marc Schreiber wieder im St.Galler Dress aufgelaufen.

Comeback von Marc Schreiber

Die in der Saison '08/'09 beteiligten Akteure in der ersten Mannschaft des TTC St.Gallen haben allesamt schon einige Jahre für unseren Verein auf dem Buckel, jedoch haben sie in dieser Konstellation noch nie zusammen gespielt.

Schulsportwoche 2008

Anfang April dieses Jahres fand die alljährliche Schulsportwoche in der Zil-Turnhalle statt. Nebst Trainerguru Reini Vilic fungierte Dani Christen erstmals als Co-Leiter dieses Anlasses. Mit der stattlichen Anzahl von 53 Jugentlichen (in drei Gruppen) durften wir fünf lustige aber auch sehr motivierende Tage verleben. Unten einige Eindrücke.

Klassenerhalt der ersten Mannschaft

Geschafft - physisch, psychisch und das Wichtigste: sportlich! Auch die erste Mannschaft des TTC St.Gallen hat nach langem hin und her und viel Kampf ihr erklärtes Saisonziel erreicht, der Klassenerhalt ist in trockenen Tüchern!

Barragespiel

Bleibt der TTC St.Gallen weiterhin erstklassig? Nein! Auf keinen Fall, denn ab der nächsten Saison werden ja die Ligen des OTTV nicht nur um eine zusätzliche Liga erweitert, sondern auch umbenannt.

Quotenabstieg

Etwas grundsätzlich äusserst erfreuliches, nämlich der Aufstieg der Winterthurer Damen in die NLA (herlichlichen Glückwunsch Cornelia, Angela und Simone), führt in der Konsequenz zu etwas sehr ärgerlichem für unserere 1. Liga Damen, nämlich zu deren Quotenabstieg in die 2. Liga .

Lichtblick

In einer ansonsten eher etwas trüben Saison für den TTC St.Gallen mit vielen Relegationen und Rückschlägen sorgt die sechste Mannschaft für einen sehr erfreulichen Lichtblick.

Ligaerhalt von SG 2

Die ersten drei Mannschaften des TTC St.Gallen sind allesamt Wackelkandiaten in ihrer Liga...

Klassierungen im STT, Stand 29.12.2007

 Die alljährliche Statistik für alle Klassierungs- und Zahlenfetischisten unter uns . Die Umklassierungen per 1.1.08 sind bereits berücksichtigt.

Impressionen aus dem Nachwuchstraining

Die Impressionen aus dem Nachwuchstraining, welche ihr unten findet, wurden im Oktober '07 aufgenommen.

Freundschaftsspiel Burgdorf-Winti-SG

Das alljährliche Freundschaftsspiel zwischen den Vereinen Burgdorf, Winterthur und St.Gallen zu Beginn der Saison fand dieses Jahr turnusgemäss wieder in St.Gallen statt.

Training mit Zdenko

Der Tischtennisclub St.Gallen möchte gerne in naher Zukunft ein professionell geleitetes Training anbieten, auch für Erwachsende. Zu diesem Zweck hatten wir uns an den Probetrainings des Projektes "Profitöre" vom Tischtennisinstitut Schwarzwald beteiligt.

Trainingsweekend mit Lothar Oswald

Seit einigen Jahren organisiert Berni Meyer in Zusammenarbeit mit dem Tischtennis-Institut-Schwarzwald erfolgreich Lehrgänge in St.Gallen.

Interview mit R. Vilic im St.Galler Tagblatt - 05/2007

Im Mai 2007 erschien der unten abgebildete Artikel im St.Galler Tagblatt über den TTC SG. Das Interview führte Sabrina Dünnenberger vom Tagblatt mit Reinhard Vilic.

Senioren 1 steigen auf

Aufgrund der stattlichen Anzahl an Spielern in unserem Verein, welche eine ebenso stattliche Anzahl an Lebensjahren aufweisen, haben wir vor drei Jahren beschlossen, zwei Senioren-Teams zu bilden, welche beide in der dritten und untersten Liga spielen mussten.

Klassenerhalt Damen 1

Nun steht es fest, in der Saison '06/'07 steigt definitiv keine St.Galler Mannschaft ab. Unser letztes "Sorgenkind", die erste Damenfrauschaft, konnte am vergangenen Donnerstag in Weinfelden gegen Homburg den Verbleib in der ersten Liga sicherstellen.

SG 5 erhält Hilfe vom grünen Tisch

Die Freude ist gross - nach dem hart erkämpften und zum Schuss unglücklich, mit 18 : 19 Sätzen, vorlorenen Aufstiegsspiel, hat St.Gallen 5 die Promotion in die 3. Liga doch noch geschafft, toll!!

Aufstiegsspiel SG 5

Knapper hätte das Aufstiegsspiel von St. Gallen 5 gegen Gaiserwald 4 (gespielt in Gossau) wohl nicht verlaufen können!

Aufstieg SG3

Erfreulicherweise hat St. Gallen 3 mit den Stammspielern (Kerstin, Martin, Gion) den Aufstieg in die 2. Liga geschafft!

Pilutuscup 2007

Der ansonsten von den turnierfreudigen bis -wütigen St.Galler rege besuchte Pilatuscup wurde dieses Jahr nur mit einer Minidelegation unsererseits heimgesucht.

Die Würfel sind gefallen

Für die meisten Teams des TTC St.Gallen steht nach dieser spannenden Woche der Entscheidungen fest, wohin der Weg in nächster Zeit führen wird.

Saisonziel Ligaerhalt erreicht

In den letzten Jahren musste die erste Mannschaft des TTC St.Gallen jeweils bis zum Schuss um den Ligaerhalt zittern. Vorige Saison ging es sogar in ein Barrage Spiel gegen den Abstieg.

Tolle Woche

Die Woche vom 19.02. bis zum 25.02 (KW 08) ist für den TTC St.Gallen aussergewöhnlich positiv verlaufen. Nicht weniger als fünf unserer Teams konnten z.T. deutliche und/oder wichtige Siege erringen!

Zürich Open 2007

Impressionen vom Zürich Open 2007

Regel 18

Um das F-RLT in ständiger Bewegung zu halten und um die Trainingsbesucher zur Teilnahme am Turnier zu animieren gibt es eine Reihe von Massnahmen, u.a. die nachfolgende Regel 18

Smily Mitternachtscup

Es ist vorbei, wir sind geschaft... Auch dieses Jahr war wieder eine muntere Delegation des TTC St.Gallen am kultigsten TT-Turnier der Alpennordseite, dem Smily Future Mitternachtscup, vertreten.

Klassierungen im STT

Inspiriert durch Martins Statistik zum OTTV: Die folgende Tabelle zeigt die Verteilung der Klassierungen aller lizenzierten Tischtennis-Spieler in der Schweiz

Erfolgreiche Zwischenbilanz

 Der TTC St. Gallen spielte sehr erfolgreich in der Vorrunde und es stehen einige Mannschaften ganz vorne in der Tabelle ihrer Liga und Gruppe.

Statistik zu Klassierungen im OTTV

Hatte etwas Zeit über die Feiertage und hab wieder einmal etwas Statistik gemacht zu Anzahl Spielern im OTTV und deren Klassierungen.

Bowlingabend 2006

Am Abend des 24. November machten sich 12 wackere St.Galler auf, den kleinen Zelluloidball für einmal mit etwas handfesterem zu tauschen: Einer Bowlingkugel.

 Aktuelles
 Aktuelles
 Aktuelles